Alle Beiträge von simone.mischo

2. Rundbrief von Simone Mischo, Bolivien

(Januar 2013)

Mis queridas,
nun ist tatsächlich schon das neue Jahr angebrochen. So schnell geht die Zeit hier um, dass ich es kaum glauben kann.
Es ist für mich eigentlich schon ganz normal hier zu leben. Das wurde mir bewusst als mein (deutscher) Bruder mich fragte, ob ich schon die Sprachen vermische, da ich von der „tienda“ meiner Gasteltern und nicht von ihrem „Geschäft“ sprach.
Aber erst mal der Reihe nach: 2. Rundbrief von Simone Mischo, Bolivien weiterlesen

Bolivien: 1. Rundbrief von Simone Mischo

Mein erster Rundbrief:

Erstmal, für alle, die es noch nicht wissen oder wieder vergessen haben sollten: Ich bin weder in Pedro II noch in Parnaíba in Brasilien. Ich bin überhaupt nicht in Brasilien.
Nein, am 3.9.2012 bin ich am Flughafen La Paz in Bolivien gelandet. Dass ich das alles zu der Zeit noch nicht so richtig begriffen hatte ist manchen vielleicht verständlich. Aber, dass ich in Bolivien auf keinen Fall falsch bin, wurde mir schon am Flughafen bewusst gemacht: Bolivien: 1. Rundbrief von Simone Mischo weiterlesen