Alle Beiträge von Sina-Lucia Reifenrath

Rumänien: 3. Rundbrief von Sina Reifenrath

Hallo meine Lieben,

nun ist hier wieder ein bisschen Zeit vergangen…
Mir geht es momentan nicht so gut, da das Wetter in den letzten drei Wochen so oft umgesprungen ist und ich mir jetzt eine dicke Erkältung eingefangen habe. Ich hoffe, dass es mir bald etwas besser geht.
Jetzt ist schon die Hälfte meines Dienstes um. Es fühlt sich manchmal an, als wäre ich erst vor 2 Monaten hergekommen.Die Zeit vergeht einfach so rasend schnell… Rumänien: 3. Rundbrief von Sina Reifenrath weiterlesen

Rumänien 2. Rundbrief Sina-Lucia Reifenrath

Huhu,

seit meinem letzten Rundbrief ist jetzt wieder einige Zeit vergangen. Meine Arbeit im Maria Stein Haus ist gleich geblieben, ich kann jetzt allerdings bei den Hausaufgaben und verschiedenen Aktivitäten helfen, da sich meine Rumänischkenntnisse verbessert haben. Mittlerweile fällt es mir auch leichter, mich mit den Kindern und meinen Kollegen zu unterhalten.

Am 22. Dezember habe ich mich auf eine kleine Reise begeben und meine Eltern zu Hause besucht. Es war sehr schön, alle wieder zu sehen und ich habe das Zusammensein und die freien Tage genossen.

Rumänien 2. Rundbrief Sina-Lucia Reifenrath weiterlesen

Rumänien: 1. Rundbrief von Sina-Lucia Reifenrath

Huhu meine Lieben,

ich habe in meinen ersten Wochen viel erlebt… ich habe neue Freunde gefunden,          Berge erklommen und meine neue Heimat lieben und schätzen gelernt. Die ersten zwei Wochen hatte ich einen Sprachkurs in Bukarest. Diese zwei Wochen waren sehr schwierig für mich. Ich war das erste mal ganz alleine auf Reisen. Es war mein erster Flug alleine und das Schleppen der Koffer mit gefühlten 80 Kilo sehr anstrengend. Ich habe viele verschiedene neue Eindrücke gewonnen. Die Sprache war am Anfang ein sehr großes Problem. Doch inzwischen verstehe so gut wie alles und das mit dem Sprechen kommt so nach und nach.
Rumänien: 1. Rundbrief von Sina-Lucia Reifenrath weiterlesen