Schlagwort-Archive: Arbeit im Projekt

Indien: 1. Rundbrief von Judith Weißenfels

Liebe Freunde, Liebe Familie, Lieber Solidaritätskreis,

hier ist nun mein erster Rundbrief und es gibt viel zu erzählen! Meine ersten drei Monate in Indien waren bunt, aufregend und niemals langweilig.

Indien ist ein riesiges Land mit so vielen Menschen, Sprachen und Religionen. Es gibt von Region zu Region sehr große Unterschiede und gerade der Unterschied zwischen Städten und ländlichen Regionen ist mir sehr aufgefallen. Indien: 1. Rundbrief von Judith Weißenfels weiterlesen

Rumänien: 3. Rundbrief von Lea Siegel

Liebe Freunde/innen und Bekannte,

Anfang März habe ich mich dann auf dem Weg zu meinem Zwischenseminar gemacht und vorher noch einen Zwischenstopp bei einer Freundin in Targu Mures gemacht. Wir waren zusammen auf einem Bier-Pong Event der Stadt, welches immer ihr Freund organisiert. Dort sind wir noch auf weitere Freunde gestoßen und ich auf alte Bekannte aus meiner Anfangszeit dort. Rumänien: 3. Rundbrief von Lea Siegel weiterlesen

Indien: 2. Rundbrief von Emma Dick

Liebe Grüße aus Kerala!

Im „Home of Love“ leben insgesamt 96 Bewohner und 15 Schwestern, dabei wird es unterteilt in “Oben“ und “Unten“ , unten ist Erdgeschoss und bedeutet das die Menschen sich selbstständig versorgen können und kleine Tätigkeiten erledigen, wie z.b. abwaschen, putzen oder im Garten arbeiten. Dagegen sind diejenigen die oben leben auf unsere Hilfe angewiesen, ob Essen, die tägliche Hygiene oder zur Bett gehen.

Home of Love
Home of Love

Indien: 2. Rundbrief von Emma Dick weiterlesen

Brasilien: 1. Rundbrief von Judith Demerath

Ich kann es kaum glauben, aber jetzt bin ich schon zwei Monate hier in Brasilien! Die Zeit vergeht so unglaublich schnell! Jeden Tag erlebe ich Neues: So viel Fremdes, Schönes, Trauriges, Bereicherndes, Überraschendes. Und dabei treffe ich auf Menschen mit ganz unterschiedlichen Lebenshintergründen und Gedanken. Jedes Stadtviertel hier ist anders. Es ist jeden Tag aufs Neue spannend und auch herausfordernd… Brasilien: 1. Rundbrief von Judith Demerath weiterlesen

Bolivien: 2. Rundbrief von Elisabeth Fey

octubre 2011

Ich melde mich wieder zurück aus dem schönen Bolivien.

Nach meinem vierwöchigen Aufenthalt in Santa Cruz in der Familie von Chavela packte ich meine Sachen und fuhr zusammen mit Chavi ins ca. 4h entfernte Ascensión de Guarayos. Zu allem Überfluss wurde mir am letzten Tag in Santa Cruz im Bus noch mein Handy gestohlen, das ich mir hier erst neu gekauft hatte. Es war wie immer eng im Bus und schon dunkel. Da spürte ich nur wie eine Hand in meine Hosentasche glitt und ich griff sofort nach dem Arm.  Bolivien: 2. Rundbrief von Elisabeth Fey weiterlesen