Schlagwort-Archive: Krankheit

Burkina Faso: 3.Rundbrief von Theresa Britten

Hallo ihr Lieben!

Länger als geplant hat dieser dritte Rundbrief auf sich warten lassen, aber umso mehr freut es mich, mich nun mit diesem Brief bei euch zu melden und von den vergangenen drei Monaten zu berichten, in denen ich wieder einiges erleben durfte.
Die vergangene Zeit war geprägt von sehr intensiven und schönen Erfahrungen und Begegnungen, andererseits sind auch nicht so schöne Dinge passiert, die meinem Wohlbefinden hier in Burkina Faso einiges abverlangt haben. Mehr erfahrt ihr in den folgenden Zeilen… Burkina Faso: 3.Rundbrief von Theresa Britten weiterlesen

2. Rundbrief Indien

Es ist neblig und kalt draußen an diesem Januar morgen. Das Thermometer zeigt 3 °C an. Ich stehe auf, frühstücke, mache Feuer im Kamin. 3°C? In Südindien? Irgendwas stimmt da nicht. Richtig: ich habe Indien vor einigen Tagen schweren Herzens frühzeitig verlassen und bin seitdem wieder im kalten Deutschland.

 

Was ist passiert?

Liebe Freunde, liebe Interessierten,

vor drei Monaten habe ich mich das letzte Mal bei euch gemeldet. Eigentlich hätte das nicht passieren sollen, aber es gab über lange Zeit so viele Unklarheiten, dass ich es nicht geschafft habe einen vernünftigen Rundbrief zu schreiben, ohne dabei Themen, die mich beschäftigen, außen vor zu lassen.

Die letzte Zeit war sehr turbulent und ich habe mich letztlich dazu entschieden, Indien zu verlassen. Nun, wieso das Ganze? Was ist passiert? Wie ging es mir dabei? Das und noch einiges Andere werde ich versuchen, in diesem Rundbrief festzuhalten.  2. Rundbrief Indien weiterlesen

1. Rundbrief aus Indien

1. Rundbrief – von Kelambakkam, Schule, Moskitos und ihren Folgen

Liebe Familie, liebe Freunde, liebe interessierte Menschen, nach zwei Monaten in Indien ist es an der Zeit für den ersten Rundbrief. Seit ich hier bin habe ich schon einiges erlebt und gesehen, es ist gar nicht so einfach einen guten Einstieg zu finden. Ich fang einfach von vorne an. Nach fast einem Jahr Vorlauf mit Bewerbung, Orientierungswochenende, Bewerbungsgespräch, einer intensiven Vorbereitung zusammen mit rund 30 anderen Freiwilligen und 4 Wochen Sprachkurs in Trier, packen und vielen Abschieden ging es am 10. August endlich los. Da startete ich zusammen mit zwei anderen SoFiA-Freiwilligen von Frankfurt in Richtung Indien. 1. Rundbrief aus Indien weiterlesen