Archiv der Kategorie: Rundbriefe

Rumänien- 1. Rundbrief von Lena Jahn

Liebe Freunde, Liebe Familie und Interessierte, Lieber Unterstützerkreis,

in den letzten drei Monaten ist sehr viel passiert. Viele ungewohnte, aber auch aufregende Erlebnisse durfte ich erleben. Viele neue Menschen habe ich kennengelernt, viel neues Essen gab es zu kosten und viele neue Gedanken sind in mir aufgekommen.
Deshalb freue ich mich sehr, diesen Rundbrief zu schreiben, um die Zeit und meine Gefühle Revue passieren zu lassen. Viel Freude beim Lesen! Rumänien- 1. Rundbrief von Lena Jahn weiterlesen

Indien: 1. Rundbrief von Judith Weißenfels

Liebe Freunde, Liebe Familie, Lieber Solidaritätskreis,

hier ist nun mein erster Rundbrief und es gibt viel zu erzählen! Meine ersten drei Monate in Indien waren bunt, aufregend und niemals langweilig.

Indien ist ein riesiges Land mit so vielen Menschen, Sprachen und Religionen. Es gibt von Region zu Region sehr große Unterschiede und gerade der Unterschied zwischen Städten und ländlichen Regionen ist mir sehr aufgefallen. Indien: 1. Rundbrief von Judith Weißenfels weiterlesen

Nigeria: 3. Rundbrief von Karen Berg

Bevor ich nach Nigeria geflogen bin, habe ich zum Abschied ein Büchlein mit einem Zitat für jeden Tag bekommen. Mal ist das ein Zitat von Goethe oder Oscar Wilde, zwischendurch ein irischer Segenswunsch oder Sprichwörter. Unter den Sprichwörtern heißt es dann „aus Spanien“ oder „aus Thailand“. Anfangs habe ich mit den Zitaten die Tage gezählt – bis ich dann gar nicht mehr zählen wollte. Jetzt ist mir das Buch nochmal in die Hände gefallen und beim Durchblättern bin ich auf ein paar Sprichwörter „aus Afrika“ gestoßen. Nette kleine Lebensweisheiten wie auch die aus Spanien und Thailand. Der einzige Unterschied ist, dass es immer „Afrika“ heißt – und nie „Algerien“, „Tansania“ oder vielleicht „Uganda“. Nigeria: 3. Rundbrief von Karen Berg weiterlesen

Ukraine: 1. Rundbrief von Simon Klasen

Aller Anfang ist schwer…

…und damit meine ich nicht meinen Start hier in der Ukraine und in meinem Projekt, welcher (überraschend) einfach von der Hand ging, sondern das Verfassen dieses Rundbriefes. Ich bin nun schon über 2 Monate in der Ukraine und könnte über so vieles berichten oder mir den Kopf zerbrechen, dass es unmöglich ist, in diesem Text einen vollständigen Eindruck von meiner Lage und meiner Situation zu vermitteln. Ich möchte trotzdem mein Bestes geben und möglichst viele Aspekte meiner bisherigen Zeit hier aufgreifen. Ukraine: 1. Rundbrief von Simon Klasen weiterlesen

Jordanien: 1. Rundbrief von Charlotte Kaspar

Welcome to Jordan! – !مرحبا بكم في الأردن

 

Liebe Freunde, Verwandte, Unterstützer und Rundbriefleser,

ich bin jetzt schon seit über zwei Monaten hier in Jordanien, auch wenn es mir vorkommt, als wäre ich erst letzte Woche angekommen. Zeit, euch einmal von meinen ersten Erfahrungen zu berichten. Ich habe mich schon gut eingelebt und meinen Platz im Projekt gefunden. Doch von Anfang an…

Jordanien: 1. Rundbrief von Charlotte Kaspar weiterlesen

Bolivien: 1. Rundbrief von Anne Rosner

Liebe Freunde, liebe Verwandte, liebe Interessierte,

nun bin ich schon mehr als zwei Monate in Bolivien und es wird Zeit, euch von meinen bisherigen Erlebnissen und  Erfahrungen zu berichten.

Mein erster Monat

Nach Monaten der Vorbereitung durch meine Entsendeorganisation SoFiA ging es für mich und acht andere Freiwillige am 06.08.2017 endlich los in Richtung Bolivien. Bolivien: 1. Rundbrief von Anne Rosner weiterlesen